Facebook
Youtube
RSS Feed

Schaukelring-Team: Erfahrungen gesammelt

Details
17 junge bis sehr junge Turnerinnen und Turner nahmen am Samstag an den Schweizermeisterschaften im Vereinsturnen in Zofingen teil. Anfangs Jahr war das Ziel des Schaukelring-Teams, auf Grund des neuen Programms und den nicht weniger als 7 neuen Turnerinnen und Turner, diese Saison viel Erfahrung zu sammeln und am Ende der Saison die Resultate und Leistungen für Schlüsse zur neuen Saison zu nehmen. Die guten Resultate der Turnfeste liessen aber bei vielen Hoffnung auf einen Rang in der ersten Tabellenhälfte aufkommen.
 
Mit einem Durchschnittsalter von 17 Jahren zeigte das Team in Zofingen eine erstaunliche Leistung und sehr gute Ansätze, was auf eine erfolgreiche Zukunft hoffen lässt. Vieles war sehr gut - synchron und auch technisch sauber geturnt. Allerdings reichte die Leistung noch nicht, um Heute schon auf dem Niveau der Schweizer Spitze zu turnen. So wurden die Fehler vom Wertungsgericht hart taxiert und es reichte mit 8.93 nicht zu einem Topresultat.
 

Mit dem 20. Rang unter 26 Vereinen waren und durften die Siebner nicht zufrieden sein, müssen den Wettkampf und das Ergebnis aber als Lehre für die Zukunft ansehen und mit dem entsprechenden Training wird die Rangliste nächstes Jahr sicherlich bereits viel erfreulicher aussehen. Mit der SMV in Zofingen ist auch die Saison im Vereinsturnen der Aktiven abgeschlossen, mit vielen ausgezeichneten Leistungen eines in allen belangen erfolgsversprechenden, jungen Teams.

TV Siebnen an SM in Zofingen

    Schreiben Sie einen Kommentar