Facebook
Youtube
RSS Feed

Siebner Turner mit dem TZ-March am Zuger Geräteturncup

Details

Der Turnverein Hünenberg lud zum diesjährigen Geräteturncup ins Zugerland ein.

Vom STV Wangen startete Ramon Hüppin erfolgreich in der Kategorie 4. Ramon eröffnete seinen Wettkampf mit der Bodenvorführung für die er mit 9.05 P. bewertet wurde. Mit weiteren fehlerfreien Darbietungen, bei denen Ramon vor allem mit seiner sehr gute Körperspannung überzeugen konnte, erreichte er ein Total von 44.15 Punkten. Dies reichte zum auszeichnungsberechtigten 9. Rang.

In der Kategorie 5 ergänzte Timon Balga vom STV Reichenburg das Quartett der Athleten vom TV Siebnen. Am Startgerät, den Schaukelringen, zeigte sich Philipp Schirmer von seiner besten Seite, und durfte sich mit 9.55P. die höchste Wertung in dieser Abteilung schreiben lassen. Mit 9.35P. konnte Robin Rufer auch mit den Besten mithalten. Beim Sprung mussten sich die Märchler Turner vor allem in der fehlenden Sprunghöhe Abzüge machen lassen, was jedoch auf den knapp bemessenen Anlauf zurückzuführen war.  Besser lief es beim folgenden Barrenturnen. Hier wurde wiederum Philipp mit 9.30 P. für seine attraktive Vorführung am höchsten bewertet. Am Reck zeigte Jonas Romer eine schwungvolle Übung, welche mit 9.25P. taxiert wurde.  Mit 8.90P. schnupperte Ivo Rüegg beim Bodenturnen an der „9er“ Marke. Diese erreichten wiederum Philipp und Robin mit den Werten von 9.35P. und 9.15P..

Mit dem Total von 45.60P. belegte Philipp den achten Platz in einem sehr starken Teilnehmerfeld. Jonas und Robin platzierten sich auf den Rängen Neun und Elf und durften ebenfalls eine Auszeichnung abholen.

10.05.2015 Max Stachel

    Schreiben Sie einen Kommentar