Facebook
Youtube
RSS Feed

Podestplatz für den TV Siebnen am Seeländischen Turnfest in Erlach

Details

Am letzten Wochenende nahmen 13 Turninnen und Turner vom TV Siebnen zum 1. Mal in der Kat. 35+, 3-teiliger Vereinswettkampf Frauen/Männer an einem Turnfest teil. Das Ziel war primär Spass zu haben und einige gemütliche Stunden miteinander zu verbringen. Dies gelang zu 100%. Trotzdem wurde natürlich fleissig auf dieses Turnfest in Erlach trainiert, gab es doch Disziplinen, die nie oder schon lange nicht mehr trainiert wurden. Deshalb war es nicht verwunderlich, dass einige am nächsten Tag mit Muskelkater oder anderen Beschwerden erwachten. 

Motiviert reisten wir mit dem Zug nach Erlach und fanden dort ein wunderbares Festgelände vor. Bei sehr warmen Temperaturen begannen wir unseren Wettkampf mit Steinstossen und erreichten die Note 8.80. Beim Weitsprung und in der Pendelstafette gab es je eine glatte 10.00. Leider missriet der Fachtest, eigentlich eine Paradedisziplin vom TV Siebnen. Da mussten wir uns mit der Note 8.20 begnügen. Gespannt warteten wir am Sonntagmittag auf die Rangverkündigung und waren dann sehr erfreut, als uns der Platzspeaker auf das Podest rief und wir mit 27.55 Punkten den 3. Rang erreicht hatten.

Auf der Heimreise waren dann alle zufrieden vom gelungenen ersten 35+ Wettkampf und sehr müde vom langen und friedlichen Turnfest. Wir werden im nächsten Jahr wieder an einem Turnfest in dieser Kategorie teilnehmen und hoffen, dass dann aus unserem Verein noch weitere Turninnen und Turner mit 35+ mitmachen werden. 

    Schreiben Sie einen Kommentar