Facebook
Youtube
RSS Feed
  • slideshow-1
  • slideshow-1
  • slideshow-1
  • slideshow-1
  • slideshow-5
  • slideshow-5
  • slideshow-5
  • slideshow-5

Anstehende Termine

4 Mai
Frühlingswettkampf Jura
04. Mai 2019 - 05. Mai 2019
4 Mai
Zuger Cup (Turner)
04. Mai 2019
12 Mai
SM Pendelstafette
12. Mai 2019
18 Mai

5 Teams am UBS Kids Cup in Rapperswil

Am vergangenen Sonntag 13. Januar 2019 startete der TV Siebnen mit insgesamt 5 Mannschaften am UBS Kids Cup Team.

Das Wetter war ganztags kühl und feucht, so dass es für einmal fast angenehm war, diesen in der Turnhalle zu verbringen. Bereits um 6:45 besammelten sich die ersten zwei Teams des TV Siebnen bei der Grünfeldhalle in Rapperswil für den UBS Kids Cup Team. Dabei müssen die Jungs und Mädels einen 4-Kampf absolvieren, welcher sich aus den Disziplinen Sprint, Sprung, Biathlon und Team-Cross zusammen setzt. Der Wettkampf ist so ausgelegt, dass jedes Mitglied vollen Einsatz zeigen muss, um zu einem erfolgreichen Resultat beitragen zu können. Pro Disziplin werden jeweils Rangpunkte vergeben, am Schluss qualifizieren sich die 3 Teams mit den wenigsten Rangpunkten.

Unser U16 Mixed Team zeigte im Risikosprint, dass es bezüglich Schnelligkeit zu den Top Mannschaften gehört. Auch im abschliessenden Team-Cross, welcher durch die komplette 3-fach Halle führte, waren sie gut unterwegs. Etwas weniger toll lief es im Sprung und Biathlon, was schlussendlich zum 9. Rang führte.

Auch das U14 Mixed startete mit dem 2. Rang vielversprechend im Sprint. Aber in den weiteren Wettkämpfen mussten sie sich mit den hinteren Plätzen begnügen. Da das Team mit zwei U12 Knaben ergänzt werden musste, dürfen die Jungs und Mädels aber auch mit dem 11. Schlussrang von 16. Mannschaften zufrieden sein.

Einen sehr konstanten Wettkampf zeigten unsere U12 Boys. Mit ihren 6. Rängen in drei von vier Disziplinen konnten sie sich auch am Schluss auf dem guten 6. Rang behaupten. Auch dank eines beherzten Einsatzes beim Team-Cross, wo sie sich knapp vor ihren direkten Konkurrenten um Platz 6. durchsetzen konnten.

Ebenfalls am Nachmittag startete die U10 Kategorie, in welcher der TV Siebnen je eine Knaben- und Mädchengruppe stellen konnte. Während die Jungs nicht ganz die gewünschten Leistungen zeigen konnten, kämpften die Mädchen lange an der Spitze und somit um eine Qualifikation für den Regionalfinal mit. Auch wenn es am Schluss nicht ganz gereicht hat, zeigten sie z.B. im Team-Cross, dass der Kampfgeist definitiv da ist und die Gegnerinnen in nächsten Jahr bestimmt wieder mit unseren Mädels rechnen dürfen.

Obwohl sich keines unserer Teams qualifizieren konnte, so war es doch ein ereignisreicher und spannender Tag in Rapperswil und die Kids hatten sichtlich Spass am Wettkampf. An dieser Stelle herzliche Gratulation an unsere Nachbarvereine aus Altendorf und Galgenen, welche sich gleich mehrfach für den Regionalfinal qualifizieren konnten. Hoffentlich machen wir es ihnen im nächsten Jahr gleich... Lächelnd

Rangliste

 

U16 und U14

 

U12 und U10

Aktivriege

Trainingsstunden, die sich bezahlt machen. Sport & Spass verbindet!

Jugend

Nachwuchsathleten in allen Alterskategorien & Disziplinen.

Männerturnverein

Abwechslungsreiches Jahresprogramm, fit & fun!

Frauenturnverein

Wöchentliches Fitnessprogramm für sportbegeisterte Frauen.